Das Ziel unserer Arbeit: Konzepte, die Ihren Erfolg absichern

In einem kontinuierlichen Prozess unterstützen und begleiten wir unsere Kunden mit einem Team von Spezialisten bei der Risikoerfassung, der Platzierung von Deckungskonzepten und der Abwicklung von Schadenfällen. Unsere ständige Marktbeobachtung gewährleistet dabei eine schnelle Reaktion auf Marktveränderungen und sich ergebenden Anpassungsbedarf.

Auf Basis der umfassenden und detailreichen Risiko- und Bedarfsanalyse durch unsere Experten, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam ganzheitliche Sicherheits- und Versicherungskonzepte.

Die Phasen unserer Arbeit:

  1.  Individuelle Risiken erkennen und analysieren:
    Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir die Fertigungsprozesse, die betrieblichen Abläufe und alle Bezugsfelder Ihrer unternehmerischen Aktivitäten. Auch die Abnehmerstruktur und die vereinbarten Lieferkonditionen werden betrachtet. Daraus generieren wir eine belastbare Daten- und Faktenbasis, auf der wir sicher aufbauen können.

  2. Risiken bewerten:
    Hierbei zählen ein fundiertes Risikoverständnis und vor allem langjährige Erfahrung – beides können wir einbringen. Wir definieren mit Ihnen mögliche Schaden- und Anspruchsszenarien und quantifizieren anschließend die zu erwartenden Auswirkungen.

  3. Mit Maßnahmen Risiken reduzieren:
    Der strategische Teil unserer Arbeit beginnt. Abgestimmt auf Ihre Sicherheitsphilosophie entwickeln wir mit Ihnen Konzepte, um die Risiken für Ihr Unternehmen auf ein akzeptables Maß zu senken. Wichtig dabei: Der Aufwand muss für das Unternehmen betriebswirtschaftlich sinnvoll sein. 

  4. Verbleibende Risiken bewältigen:
    Für die Szenarien, die über eine vorbeugende Schadenverhütung und Anspruchsvermeidung nicht abgedeckt werden können, entwickeln wir Absicherungs- und Finanzierungsmodelle beziehungsweise weitere individuell gestaltete Konzepte.